Wissenschaft

Aufsätze (Auswahl)
 

Der "tolle" Romberg - Sturz eines Mythos? In: Rainer Krewerth (Hg.): Jahrbuch Westfalen '93. Münster 1992, S. 7-22

 

Franz M. Jansen 1885-1958. In: Rheinische Lebensbilder XIV. Köln 1992 (PDF)

 

Der Nachlaß Josef Wincklers im Nyland-Archiv Köln. Ein Beitrag zur Forschung. In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 2/1994, S. 135-153

 

"Jetzt kann ich in der Literatur Westfalens nicht mehr untergehen." Heimat als literarisches Konzept Josef Wincklers. In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 3/1995, S. 119-151

 

Josef Winckler (1881-1966). In: Bernd Kortländer (Hg.): Literatur von nebenan 1900-1945. 60 Porträts von Autoren aus dem Gebiet des heutigen Nordrhein-Westfalen. Bielefeld 1995, S. 397-404

 

wild, ungestüm und ausladend. Josef Winckler (1881-1966) In: neues rheinland 12/1995, S. 36

 

"Haus Nieland" in Hopsten. Töddenstube und Literatenwinkel. In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 4/1998, S. 313-323

 

Suche "Westfalen" und "Literatur" im Internet. Eine erste Bestandsaufnahme. In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 5/2000, S. 207-230

 

[Pseud.] Die "Gemeinschaft der Künstler und Kunstfreunde e.V." in Köln (1949-1993). Individuelles Engagement beim kulturellen Wiederaufbau. In: Dieter Breuer/Gertrude Cepl-Kaufmann (Hg.): Öffentlichkeit in der Moderne - Moderne und die Öffentlichkeit. Das Rheinland 1945-1955. Vorträge des interdisziplinären Arbeitskreises zur Erforschung der Moderne im Rheinland. Essen: Klartext 2000, S. 269-282

 

»Verdrießlichkeiten mit Parasiten [...] bin ich gewöhnt«. Das »Westdeutsche Hermann-Hesse-Archiv« in Köln. Düsseldorf 2002 - Externer Link: www.literatur-archiv-nrw.de

 

»Dickschädel aus bäurisch-westfälischem Kornsaft«. Paul Zech (1881-1946). Köln 2005 - Externer Link: www.literatur-archiv-nrw.de

  »Dickschädel aus bäurisch-westfälischem Kornsaft«. Der Schriftsteller Paul Zech (1881-1946). In: Literatur in Westfalen. Beiträge zur Forschung 8/2006, S. 61-99 (PDF)
   
Bücher  

Josef Winckler. Leben und Werk. Köln 1991

 

Josef Winckler. Briefwechsel 1912-1966. Köln 1995

 

Franz M. Jansen / Richard Dehmel: Zwei=Menschen=Bilder. Holzschnitte. Zusammengestellt und mit einem Nachwort versehen von Wolfgang Delseit. Münster/Köln 1996

 

[mit Ralf Drost] Erläuterungen und Dokumente. Patrick Süskind "Das Parfüm". Ditzingen 2000 (Reclam)

  Paul Zech Lesebuch. Zusammengestellt und mit einem Nachwort versehen von Wolfgang Delseit. Köln 2005
  August Stramm Lesebuch . Zusammengestellt und mit einem Nachwort versehen von Wolfgang Delseit. Köln 2007
 

[Hg. mit Adrian Kasnitz u. Enno Stahl] Gänsehautprothesen. Eine Anthologie der "Lesebühne am Brüsseler Platz". Köln 2007

Sonstiges  

 

[mit Christiane Kerrutt] Ein Haus voller Geschichten. Das Josef-Winckler-Haus im Salinenpark Rheine. Kurzführer. Rheine 2005

 

[mit Walter Gödden] "Ich habe mich durch Lachen befreit..." Josef Winckler (1881-1966). Münster 2007 [Tonzeugnisse zur westfälischen Literatur 8]